• --- Zum 01.08.2016 ziehen wir um, siehe News!!! ---

Dynapulse Formmaschinen

Die Dynapulse Formmaschine beruht auf dem Prinzip der dynamischen Impulsverdichtung. Der Impulskopf trifft mit hoher Geschwindigkeit auf den Formsand. Die aufgebaute kinetische Energie erzeugt im Sand eine Impulsfront, die schließlich zur Sandverdichtung führt. Zur besseren Formhärtesteuerung über die gesamte Modellplatte ist der Impulskopf mit zylindrischen Verdichtungsstempeln ausgerüstet, die individuell angesteuert werden können. In Konsequenz lassen sich Modelle mit extremen Konturen, schmalen Vertiefungen oder flächigen Teilen mit geringem Kastenrandabstand abformen.

Die Hauptmerkmale der Dynapulse Formmaschine sind:

  • Robuste Formmaschine ausgelegt für hohe Taktgeschwindigkeiten
  • Gleichmäßige vertikale Verdichtung auch bei kompliziertesten Modellkonturen
  • Optimale Ausnutzung der Kastenfläche durch enge Modellplattenbelegung
  • Gleichmäßige Formhärte auch mit Formsanden hoher Verdichtbarkeit
  • Geringe mechanische Beanspruchung von Modellplatten, vorhandene Modellplatten können größtenteils übernommen werden.
  • Formkastenfläche bis ca. 1.200 x 1.200 mm möglich