• --- Zum 01.08.2016 ziehen wir um, siehe News!!! ---

Air-Impulse Formmaschinen

Die Air-Impulse Formmaschine beruht auf dem Prinzip Luftimpulsverdichtung. Verdichtete Luft wird über ein extrem schnell reagierendes Luftventil großflächig auf den Formsand geleitet. Hierdurch wird eine Impulswelle im Sand ausgelöst, welche die Sandkörner in Richtung Modellplatte beschleunigt. Durch die abrupte Abbremsung des Sandes an der Modellplatte wird die komplette kinetische Energie in Verdichtungsenergie umgesetzt. Bei Bedarf kann die Luftbeaufschlagung und damit die Härteverteilung über den Formballen durch einen Variorahmen gesteuert werden.

Die Hauptmerkmale der Air-Impulse Formmaschine sind:

  • Verdichtung erfolgt in einem Schritt
  • Als Verdichtungsmedium wird lediglich Druckluft eingesetzt
  • Während der Verdichtung sind keine beweglichen Maschinenteile im Kontakt mit Sand, somit können auch keine Teile verschleißen
  • Durch den vertikalen Härteverlauf im Formkasten werden selbst filigrane Modelle optimal abgeformt und eine gute Formentgasung sichergestellt
  • Offene Speiser und Luftpfeifen können sehr einfach eingeformt werden
  • Es können sehr große Formkästen abgeformt werden
  • Größtes bisher realisiertes Formkastenformat 2.600 x 1.300 x 600/600 mm